harris + kurrle architekten bda

Preisträger Hugo-Häring-Auszeichnung Baden-Baden – Rastatt – Ortenaukreis 2017

Erweiterung Kreisschulzentrum, Gebäude D

Offenburg

harris + kurrle architekten bda

Erweiterung Kreisschulzentrum, Gebäude D

Offenburg
Projekt
Erweiterung Kreisschulzentrum, Gebäude D
Architekt
harris + kurrle architekten bda partnerschaft mbb
Bauherr
Landkreis Ortenaukreis

Trotz einer sehr umstrittenen Diskussion der Jury wurde dieses Projekt prämiert, weil das Gebäude mit extremer Rationalität gestaltet ist. Daraus entsteht eine Dissoziation zwischen Form und Funktion. Der Bau wirkt also neutral, zeitlos und verschattet die bestehenden Gebäude nicht. Seine starken Beziehungen mit den angrenzenden Außenräumen, die Wahl der Materialien und die Großräumigkeit des Erdgeschosses unterstützen das Konzept und
beweisen, dass diese rationelle Haltung konsequent übernommen ist. In einer Zeit, in der oft viel gestikuliert wird, zeichnet dieses Gebäude sich dadurch aus, daß es eine in unserer Welt sehr selten gewordene Qualität als Priorität setzt: die Ruhe!

harris + kurrle architekten bda
harris + kurrle architekten bda
harris + kurrle architekten bda
harris + kurrle architekten bda

Preisträger

Hugo-Häring-Auszeichnung Baden-Baden – Rastatt – Ortenaukreis 2017